11.102014 21:00
GARY WIGGINS
COTTON CLUB ORCHESTRA
jazz & blues
gary wiggins (sax) butch kellum (tb) daniel allen (tp) kelvin sholar (p/keys) chris sholar (g) charles sammons (b) eric vaughn (dr) butch kellum (tb) daniel allen (tp) kelvin sholar (p/keys) chris sholar (g) charles sammons (b) eric vaughn (dr)
Der COTTON CLUB hat in den 20er und 30er Jahren New York und die Welt begeistert und gilt als die Geburtsstätte von Weltstars wie Louis Armstrong, Duke Ellington oder Ella Fitzgerald. Das Detroit Gary Wiggins Cotton Club Orchester präsentiert Ihnen ein Tribute an die Musik dieser Zeit bis zu den Anfängen des Blues und Jazz und lässt den Geist von Count Basie, Cab Calloway und Billie Holiday wieder auferstehen. Der Tenor/Alto/und SopranoSaxophonist Gary Wiggins hat für diesem Abend eine kleine Bigband aus hochkarätigen internationalen Musikern zusammengestellt, die tief mit dieser Musik verwurzelt sind und den Abend für sie zu einem außergewöhnlich authentischen Erlebnis werden lassen.
Gary Wiggins gilt als einer der bedeutensten amerikanischen, in Europa lebenden, Saxophonisten und wer ihn noch nicht kennen sollte, kann alles über Ihn gerne auf seiner Webseite erfahren: www.detroitgarywiggins.com