26.022015 21:00
HELEN SCHNEIDER & JO AMBROS
«COLLECTIVE MEMORY»
singer songwriter
helen schneider (voc) jo ambros (g)
Sie hat das "gewisse Alter".

Die 60er und 70er, Jahre gesellschaftlicher Unruhe und politischer Neuorientierungen, haben Helen Schneider, wie viele ihrer Mitmenschen, geprägt. Bedingungslose Liebe, kaum zu überwindender Verlust, dann zurückgeworfen auf neue Fragen und mögliche Antworten – da steht Sie heute.
Wenn auch die Erinnerungen und Reflektionen für Helen Schneider ganz persönlich und einzigartig sind, denkt sie doch, es sind in vieler Hinsicht gemeinsame Erinnerungen für uns alle. „Collective Memory“!
Helen Schneiders lebenslange Freundin Linda Uruburu hat für sie, aber auch mit ihr, die neuen Songtexte geschrieben.
Die Melodien stammen von ihrem Freund und Musikerkollegen, Jo Ambros, mit dem sie seit mehr als einem Jahrzehnt die Bühnen und die Aufnahmestudios teilt.
So präsentiert sie auf der Bühne und mit ihrem neuen Album ihr erstes persönliches Songbook in der Tradition des Singer/Songwriter Stils der 60er-Jahre.
Sie hat viel zu erzählen...