11.032015 21:00
M.E.A.N.
modern jazz
martin auer (tp) werner neumann (g) jacob müller (b) gaga ehlert (dr)
Die Band MEAN existiert seit 2011, genauer gesagt seit dem 24.3.11. An diesem Tag spielten M.E.A.N. ihr erstes Konzert (auf dem Leipjazzig Festival in Leipzig). Weitere Gigs folgten, so z.B. auf dem Drummer Festival in Dresden. Im März 2012 ging man schließlich ins Studio, um das Debut-Album zu produzieren. Das Wort M.E.A.N. setzt sich zusammen aus den Anfangsbuchstaben der Nachnamen der Musiker: Müller – Ehlert – Auer – Neumann. Man lernte sich in Leipzig kennen und lieben. Der programmatische Titel des Albums ist «Helden aus einer fernen Zeit» und jeder einzelne Song hat einen Bezug zu einem speziellen Helden (u.a. John Ritter, Frank Zappa oder auch Elfriede Jelinek). Auch wenn die Band hierbei einen gewissen intellektuellen Hintergrund vortäuscht, liegen den Komponisten diese «Helden ihrer Zeit» sehr am Herzen.