03.092017 21:00
ALEXANDER VON SCHLIPPENBACH
TRIO
modern jazz
alex von schlippenbach (p) antonio borghini (b) heinrich köbberling (dr)
Der Pianist Alexander von Schlippenbach hat bereits mehrere nationale und internationale Preise und Auszeichnungen erhalten. Neben seiner eigenen Musik hat sich Alexander von Schlippenbach in den letzten Jahren verstärkt mit dem kompositorischen Schaffen des Jazzpianisten Theolonious Monks auseinandergesetzt. Die charakteristische Melodik, Rhytmik und formale Gestaltung der Monkschen Musik war für Alexander von Schlippenbach Ausgangspunkt für eine Reihe verschiedener Projekte in verschiedensten Besetzungen, doch gerade in seinen Soloauftritten wird das Genie des Komponisten Monk im Dialog mit dem ebenfalls als Komponisten hervorstechenden von Schlippenbach besonders klar erkennbar, die Auseinandersetzung und Weiterentwicklung besonders intensiv und nachvollziehbar.