22.092017 21:00
GARY WIGGINS
BLUES BAND
FEAT:
WILL JACOBS
blues
gary wiggins (sax) will jacobs (voc/g) lionel haas (p) daryl taylor (b) eddie dejean (dr)
Gary Wiggins verbrachte seine frühen Jahre damit, zusammen mit R&B Bands aus Detroit durch die USA zu touren. Später zog er nach Chicago und spielte mit Blues Legenden wie Lefty Dizz, Sunnyland Slim, Sugar Blue, Aron Burton, Angela Brown, und Johnny Littlejohn. Er tourt mittlerweile schon mehr als 20 Jahre durch Europa und die Detroit Gary Wiggins Band erhielt 2001 den Berlin Jazz and Blues Award. In jungen Jahren war die tief religiöse Dorrey Lyles Gospel Sängerin und tourte mit unterschiedlichen Gruppen wie Harlem Gospel Singers, Philadelphia Singers und The Very Best Of Black Gospel durch Europa. Sie wurde 1997 mit dem McDonald’s Gospel Fest Best Director Award und ihr Chor mit dem Best Choir Award ausgezeichnet. Außerdem sang sie im rennomierten Carnegie Hall von New York mit Künstlern wie James Ingram, Oleta Adams, Peabo Bryson and Melissa Manchester.
Kein Unbekannter auf den Bühnen dieser Welt ist er, Will Jacobs - der Mann, der Gitarrenspiel auf dem old-fashioned-way erlernt hat: Erfahrung. Im Alter von nur 12 Jahren spielte er in vielen von Chicago's besten Blues-Clubs mit legendären Blues Ladies and Blues Men und später mit einer Grammy-dotierten High School Jazz Band. 2009 erlangte er internationale Aufmerksamkeit und zog schließlich vor kurzem nach Berlin.