oktober 2022

2022fr21okt20:3020:30 AUSVERKAUFT - SOLD OUT
A-TRANE PRÄSENTIERT:
A-TRANE PRÄSENTIERT IN ZUSAMMENARBEIT MIT RAINER HAARMANN:
PETTER BERGANDER TRIO
SPECIAL GUESTS: MARTIN WIND/JOHANNES ENDERS/CARSTEN DAERR|:Live Concert,modern jazzLive Concert

Konzertdetails

FACEBOOK LIVE TEASER FIRST TUNE FREE  / FACEBOOK LIVE TEASER ERSTSTÜCK FREI

A-TRANE PRÄSENTIERT IN ZUSAMMENARBEIT MIT RAINER HAARMANN:
PETTER BERGANDER TRIO
SPECIAL GUESTS: MARTIN WIND/JOHANNES ENDERS/CARSTEN DAERR

«Dieses Konzert bedeutet mir viel. Es versammelt Musikerinnen und Musiker, die mein Jazzleben schon lange begleitet haben und deren Beiträge z.B. zum von mir 21 Jahre geleiteten JazzBaltica Festivals noch heute zu den Highlights meiner Erinnerungen zählen. Und es krönt das über lange Jahre andauernde freundschaftliche Miteinander mit Sedal Sardan, ohne dessen auch in schwierigen Zeiten nicht endende Engagement für „mein Wohnzimmer“, das A-Trane zum besonderen Schaufenster des Jazz in Berlin und weitdarüber hinaus geworden ist.»
Rainer Haarmann

«Rainer Haarmann durfte ich kennenlernen als den Erfinder, künstlerischen Leiter und dem Kopf des Jazz-Baltica-Festivals. Die Jazzwelt kennt ihn. Ich habe in seiner aktiven Zeit viel von ihm gelernt. Er wusste sehr gut, wie Musiker zueinander passen, die bei jedem Festival die Baltica-Band präsentiert haben. Er stellte sie zusammen und es passte! Er hat vielen Musikern zum Ruhm und zur Bekanntheit verholfen, die am Anfang ihres Schaffens waren. Und heute ist es nicht anders: Er beobachtet, hört zu, fragt, redet, entdeckt und unterstützt sie weiterhin zu Aufnahmen und zu ihren weiteren Auftritten. Heute wird er 80 Jahre alt. Und dies muss gefeiert werden! Ich danke dir mein Freund für deine wunderbaren Dienste für Jazz und bis heute immer noch deine Loyalität zu mir und zum Club A-Trane!»
Sedal Sardan
Deutsch:
Das Petter Bergander Trio ist zurück mit neuem, energiegeladenem, melodiösem Jazz und dem Album Kierkegaard’s Waltz, das auf ihr gelobtes Debüt «The Grand Dance» aus dem Jahr 2015 folgt. Sie wurden „innovativ“ und „raw fun“ genannt und das Album „ein brillantes Debüt“. Seitdem hat die Gruppe sowohl in Schweden als auch auf internationalen Bühnen und Festivals gespielt. Constellation ist teilweise neu mit Eva Kruse am Kontrabass. Für die neue Platte hat Komponist und Bandleader Petter Bergander Musik mit dem ausdrücklichen Ziel geschrieben, Raum für das „Spielen, den Klang und die Verspieltheit des Trios“ zu schaffen und die Zuhörer einer Vielzahl unterschiedlicher Musikgenres zu erreichen.
Das Ergebnis ist moderne Jazzmusik mit Melodien, die direkt ins Herz sprechen. Titel und Titeltrack, Kierkegaard’s Waltz, sind eine Anspielung auf den dänischen Philosophen Søren Kierkegaard aus dem 19. Jahrhundert, eine Quelle der Inspiration für das Material auf der neuen Platte.
«Er begleitet mich, seit ich ein neues Buch über ihn gelesen habe, eine Neuinterpretation seiner Arbeit. Es ist viel wichtiger geworden, ernsthaft zu leben und bei meinen Entscheidungen im Leben und in der Musik ehrlich und mutig zu sein»
Petter Bergander.

English:
Petter Bergander Trio is back with new energetic, melodious jazz and the album Kierkegaard’s Waltz following up their praised 2015 debut «The Grand Dance». They were called ”innovative” and ”raw fun” and the album ”a brilliant debut”. The group has since played both in Sweden and international stages and festivals. Constellation is partly new with Eva Kruse on double bass. For the new record, composer and band leader Petter Bergander has written music with the explicit aim to make space for the ”playing, the sound and playfulness of the trio” and the ambition to reach out to listeners of a variety of different music genres.
The result is modern jazz music with melodies that speak straight to the heart.The title and title track, Kierkegaard’s Waltz, are a blinking to the Danish 19th century philosopher Søren Kierkegaard, a source of inspiration for the material on the new record.
«He has lingered with me since I read a new book about him, a reinterpretation of his work. Living earnestly and being true and brave in my choices in life and music has become much more important»

Petter Bergander.

Petter Bergander – Piano
Eva Kruse – Bass
Robert Ikiz – Drums
Guests:
Martin Wind – Bass
Johannes Enders – Saxophon
Carsten Daerr – Piano

Mehr

MUSIKER

Petter Bergander – Piano
Eva Kruse – Bass
Robert Ikiz – Drums
Guests:
Martin Wind – Bass
Johannes Enders – Saxophon
Carsten Daerr – Piano

AUSVERKAUFT/SOLD OUT

AUSVERKAUFT/SOLD OUT

WARTELISTE / WATINGLIST

WARTELISTE / WATINGLIST

Newsletter

MONATLICH ALLE KONZERTE FÜR NUR 24,00 €
Sie können ab sofort alle unsere vergangenen und kommenden Live-Konzerte aus dem A-Trane hören&sehen. Monatlich kündbar.

MONTHLY ALL CONCERTS FOR ONLY 24,00 €
You can now watch&listen to all our past and upcoming concerts live from the A-Trane. To be canceled monthly.

X
X
X