november 2022

2022di22nov20:3020:30 A-TRANE PRÄSENTIERT:
ALEXANDER RUESS
EKKO - «TURBOLENT»
CD RELEASE CONCERT «TURBOLENT»
|:Live Concert,modern jazzLive Concert

Konzertdetails

ekko
«TURBOLENT»

ekko ist «Turbolent»
Das Berliner Jazztrio stellt sein Debütalbum vor
Seit 2019 erschließt das deutsch-französische Ensemble ekko ein gemeinsames Klangspektrum. Nach dreijährigem instensiven und erfolgreichen Zusammenspiel erscheint nun am 10. Februar 2023 das Debütalbum “Turbolent” der drei Improvisatoren Alexander Rueß (g), Louis Navarro (b) und Nathan Ott (dr).
Der Sound des Jazz-Trios ekko ist dicht und filigran zugleich. Er bleibt stets transparent; er darf atmen, er darf schweben. Statt individuell glänzen die Drei jedoch lieber gemeinsam. Elastisch und flexibel navigieren sie durch unkonventionell strukturierte Klanglandschaften. Dabei verliert das Trio nie an Bodenhaftung. Diese bildet die Plattform für drei einzigartige musikalische Stimmen der aktuellen europäischen Jazzszene.
Der in Berlin wie auch Kopenhagen beheimatete Gitarrist Alexander Rueß improvisiert immer wieder mit überraschend neuen motivischen Ideen. Seine kompositorische Eigenheit und den unverwechselbaren Ausdruck auf dem Instrument hat er in langjähriger Bandleadertätigkeit für MANKO entwickelt, einem herausragenden Quintett der internationalen Improvisationsszene. Sein tänzerisches Spiel ist von lyrischer Leichtigkeit geprägt und wird häufig von einer nordischen Melancholie kontrastiert.
Nathan Ott hat sich als improvisierender Schlagzeuger, Bandleader und Komponist in verschiedensten musikalischen Kontexten als überaus wacher und vitaler Impulsgeber bewährt, der es versteht, seine Dynamik im Dienst des jeweiligen Zusammenhangs zu dosieren. Dabei hat er sich mit seiner musikalischen Vision und seinem rhythmisch hochelastischen und farbenreichen Spiel als eine wichtige Stimme des europäischen Jazz etabliert, nicht zuletzt durch seine langjährige Zusammenarbeit mit dem US-amerikanischen Saxophonisten Dave Liebman, die eindrucksvoll zeigt, wie fruchtbar eine solche Generationen überschreitende, interkontinentale Jazz-Begegnung sein kann.
Zusammen mit dem französischen Bassisten Louis Navarro, der in der Vergangenheit immer wieder international mit dem Amaury Faye Trio Aufsehen erregt hat, ergibt sich eine filigrane Symbiose, in der sich die dreibeiden Musiker auf die Suche nach dem lyrischen Potential von Rhythmus machen. Dabei entspringen Navarros warmer, holziger Ton sowie die unaufdringliche Präzision der Phrasierung seinem geerdeten Wesen.
“Turbolent” ist kein Schocker und will es auch gar nicht sein. Das Album lädt zum Träumen ein und vermag neue Perspektiven zu eröffnen. Ähnlich wie Joan Miró, der es verstand, den Betrachter seiner farbenfrohen Bilder mit Hilfe von magischer Symbolik in fantastische Zwischenwelten zu versetzen, weitet die Musik von ekko die Wahrnehmung des Zuhörers und reflektiert die Realität aus der Distanz des Traumes. Dabei verzichtet ekko auf jegliche Schockmomente und Geschmacksverstärker.

Alexander Rueß – Gitarre
Louis Navarro – Kontrabass
Nathan Ott – Schlagzeug

Mehr

MUSIKER

Alexander Rueß – GUITAR
Louis Navarro – BASS
Nathan Ott – DRUMS

RESERVIERUNG DER TICKETS UND SITZPLÄTZEN MIT DER ABENDKASSE-ZAHLUNG / ALLE TAGE OHNE 3G NACHWEISKONTROLLE / WIR EMPFEHLEN MASKEN TRAGEN

Reservierung nicht mehr möglich / Reservation not possible any more

SITZPLATZ TICKETS

Tickets für diese Konzert sind nicht mehr erhältlich! / Tickets are not available for sale any more for this event!

Newsletter

MONATLICH ALLE KONZERTE FÜR NUR 24,00 €
Sie können ab sofort alle unsere vergangenen und kommenden Live-Konzerte aus dem A-Trane hören&sehen. Monatlich kündbar.

MONTHLY ALL CONCERTS FOR ONLY 24,00 €
You can now watch&listen to all our past and upcoming concerts live from the A-Trane. To be canceled monthly.

X
X
X