dezember 2022

2022mi14dez20:3020:30 A-TRANE PRÄSENTIERT:
Kiki Manders & Band
CD Release Unit Records
«Love is yours is mine»
|:Live Concert,modern vocal jazzLive Concert

Konzertdetails

Kiki Manders & Band
CD Release Unit Records «Love is yours is mine»Bereits mit ihrem vielbeachteten Debutalbum «Love is yours is mine» setzte Kiki Manders ein Zeichen: sie gehört in keine Schublade. Manders geht ihren eigenen Weg, unangepasst, auf eine Reise in das bekannte Unbekannte. Ein junges Original mit ganz eigener Geschichte, das offen und vorurteilsfrei durch die musikalische Welt geht: „Mit Manders ist nicht nur der Mond, sondern ein weiterer Stern am Himmel des Jazzgesangs aufgegangen’’, schreibt Jazzthetik Magazin.
Kiki Manders, gebürtige Holländerin, hat Amsterdam und New York für Berlin getauscht. Die raue Schönheit der Hauptstadt ist deutlich zu hören in ihrer musikalischen kaleidoskopischen Welt, in der sie geschickt musikalische Finesse und ausgefeilte Erzählkunst zusammenbringt. Sie alterniert zwischen Improvisation und Komposition, zwischen dem Vorgegebenen und Freien, zwischen ihren Wurzeln, dem Venloer-Dialekt aus den Niederlanden sowie englischen und deutschen Texten. “Wenn man sich auf das Erlebnis einlässt, dann darf man sich über ein Kunstwerk einer außergewöhnlichen Frau mit einer ebenso außergewöhnlichen Stimme freuen, die mit ihren nicht weniger außergewöhnlichen Mitmusikern eine ungewöhnliche Klangwelt geschaffen hat, die zumindest ich so bis heute noch nicht gehört habe”, beschreibt Musicampus das Album «Universe in a Shoebox» (2019) mit unter anderem Jim Black am Schlagzeug. In Dezember 2022 wird Manders’ neuen EP veröffentlicht.
Manders war Finalist in Voicingers International Singers Competition in Poland und Halbfinalistin in der Brüsseler International Young Jazz Singers Vocal Competition. Sie ist aufgetreten und/oder arbeitete zusammen mit The Metropole Orchestra, Grammy Nominee Vince Mendosa, Jim Black, Bodek Janke, Christian Kappe, Christian Steyer, und vielen Anderen. Sie musizierte in weltbekannten Veranstaltungsorten und spielte auf Festivals, wie dem Bimhuis, Muziekgebouw aan het IJ, Paradiso, North Sea Jazz Festival und der Konzerthalle in Amsterdam, in den Niederlanden, die Unterfahrt, das A’larme Festival, Jazzclub A-trane und Stadtgarten in Deutschland dem Sziget Festival in Ungarn, der Jazz Club in Brüssel Belgien, Nancy Jazz Pulsations in Frankreich, Jazzclub Jazz Dock in der Tschechischen Republik, Jazz Club Dzyga in der Ukraine, der Jazz-Gallerie in Kanada und beim Nanjijng Jazz Festival sowie dem Chengdou Jazz Festival in China.

Kiki Manders – Vocals, Komposition
Igor Osypov – Gitarre
Sebastian Merk – Schlagzeug
Bass – TBA

Portrait Foto@Joris van Gennip
CD Cover Foto@Sonja Trabandt

Mehr

MUSIKER

Kiki Manders – Vocals, Komposition
Igor Osypov – Gitarre
Sebastian Merk – Schlagzeug
Bass – TBA

RESERVIERUNG DER TICKETS UND SITZPLÄTZEN MIT DER ABENDKASSE-ZAHLUNG / ALLE TAGE OHNE 3G NACHWEISKONTROLLE / WIR EMPFEHLEN MASKEN TRAGEN

RESERVATION OF TICKETS AND SEATS WITH BOX OFFICE PAYMENT / ALL DAYS WITHOUT 3G PROOF CONTROL / WE RECOMMEND WEARING MASKS

-

SITZPLATZ TICKETS OHNE KAUF - SEAT TICKETS WITHOUT PURCHASE

SITZPLATZ TICKETS

SITZPLATZ TICKETS MIT KAUF / SEAT TICKETS WITH PURCHASE

- 0 +

- 0 +

Preis / Price 0,00 €

Wie viele Tickets? / How many tickets? -1 +

Gesamtpreis / Total Price 0,00 €

Newsletter

KEINE KONZERTE VERPASSEN. IMMER AUF DEM LAUFENDEN BLEIBEN. ALS ERSTE(R) INFORMIERT WERDEN. DAS KOSTENLOSE ABONNEMENT IST JEDERZEIT KÜNDBAR

 

DO NOT MISS CONCERTS. BE THE FIRST TO BE INFORMED. YOU CAN DELETE YOUR COSTLESS SUBSCRIPTION ANY TIME

X
X
X