september 2022

2022di27sep20:30Live Concert - Live StreamingA-TRANE PRÄSENTIERT:
MARK SCHEIBE & DAS ROMANTISCHE ENSEMBLE
«CHAMPAGNER FÜR ALLE» 
20:30 |:Jazz & Chansons,Live Concert-Live Streaming

Konzertdetails

FACEBOOK LIVE TEASER FIRST TUNE FREE  / FACEBOOK LIVE TEASER ERSTSTÜCK FREI

MARK SCHEIBE & DAS ROMANTISCHE ENSEMBLE
«CHAMPAGNER FÜR ALLE»

Mark Scheibe ist ein Sänger und Komponist am Klavier, der sich in stilvollem Jazz und Chanson leidenschaftlich ausdrückt. Seine Songs und Arrangements scheinen wie aus einer anderen Zeit, leben durch gegenwärtige Texte aber absolut im Hier und Jetzt. Mit Lust am Spiel mit dem Publikum balanciert er mit seiner kraftvollen und warmen Baritonstimme auf dem schmalen Grat zwischen nonchalanter Ironie und aufrichtigem Bekenntnis. Die Süddeutsche Zeitung nannte den Entertainer im Smoking unlängst den „besten Udo-Jürgens-Wiedergänger aller Zeiten“. Zur Veröffentlichung des Albums „Champagner für alle“ kommt der Bremer Bonvivant, der in einem Westberliner Hotel lebt, am 27. September ins A-Trane – und verspricht zwei Stunden Glück: einen Abend, an dem das Publikum im Zentrum der Aufmerksamkeit steht und am Ende mit etlichen neuen Ohrwürmern klarkommen muss. Ein Bad in Atmosphäre und charmanter Fürsorge und voll echten Humors, der aus der Begegnung entsteht. Das Streichensemble der auch als LP erscheinenden CD bilden Kollegen von der Deutschen Kammerphilharmonie Bremen, für die Mark Scheibe seit 2007 als Komponist und künstlerischer Leiter des Bildungsprojekts „Melodie des Lebens“ tätig ist. Dafür gab es 2012 einen Klassik-Echo.
Für das A-Trane kommt dieses vorzügliche Quartett zum einzigen gemeinsamen Konzert zusammen: Thomas Klug hat als Konzertmeister der Deutschen Kammerphilharmonie die großen Bühnen der Welt bespielt, an seiner Seite der chilenische Geiger David Cisternas. Mit Yuko Hara an der Bratsche ist eine Künstlerin im Ensemble, die ihr Instrument zum Singen bringt. Leander Kippenberg vollendet den edlen Klangkörper mit seinem genussvollen Ton im Bassbereich.
Trompeter Christoph Titz beim spontanen Erfinden von Melodien zuzuhören, ist immer ein Erlebnis zwischen Umarmtwerden und einer Achterbahnfahrt.
Der Schlagzeuger Christoph von Sonnenburg spielt wie ein Redner, der keine überflüssigen Worte verliert: jedem Klang wohnt Sinn inne. Den Kontrabass spielt der Allgäuer Joh Weisgerber, der als Produzent, Bassist und Geiger vor allem im modernen Soul unterwegs ist.

Ein Höhepunkt jedes Mark-Scheibe-Konzerts ist das spontan komponierte Lied: er lässt sich aus dem Publikum Wörter zurufen und schreibt in der Konzertpause einen neuen Song.

In den letzten Jahren hat Mark Scheibe vor allem Orchestermusik komponiert: fürs Berliner Ensemble, die Schaubühne und das Theater Freiburg, dem er eine Oper für den Jugendchor und das Philharmonische Orchester schrieb. In Tunesien arbeitete er mit dem Orchestre National de Tunisie und bespielte zuletzt die Berliner Volksbühne, um mit seiner Musik zwischen Stummfilm und Schostakowitsch zu Heiner Müllers „Germania“ das Feuilleton zum Jubeln zu bringen. Kurz zuvor schrieb er für eine Kooperation mit der Duisburger Philharmonie noch die Bauhaus-Oper „Architekten einer neuen Welt“. Ein paar Tage vor dem ersten Lockdown brachte Mark Scheibe seine zweistündige „Deutschland-Sinfonie“ auf die Bühne der Elbphilharmonie. Gegenwärtig hört man häufig seine Komposition „Villa Vivaldi“ für das Barockorchester „Volcania“ im Deutschlandfunk, im November spielt das Baylon Orchester Berlin seine viereinhalbstündige symphonische Vertonung des Fritz-Lang-Stummfilms „Dr. Mabuse“.

Nach ausgiebigem Surfen auf den Wellen der Hochkultur kommt Mark Scheibe jetzt in die Jazzclubs, Varietés und intimen Bühnen, um mit seinem Programm „Champagner für alle“ Begeisterung und Lebensfreude unter die Leute zu bringen.

Mark Scheibe – Gesang/Klavier
Christoph Titz – Trompete/Flügelhorn
Joh Weisgerber – Kontrabass
Christoph von Sonnenburg – Schlagzeug
Thomas Klug – Violine
David Cisternas – Violine
Yuko Hara – Bratsche
Leander Kippenberg – Cello

Foto © Martin Peterdamm

Mehr

MUSIKER

Mark Scheibe – Gesang/Klavier
Christoph Titz – Trompete/Flügelhorn
Joh Weisgerber – Kontrabass
Christoph von Sonnenburg – Schlagzeug
Thomas Klug – Violine
David Cisternas – Violine
Yuko Hara – Bratsche
Leander Kippenberg – Cello

RESERVIERUNG DER TICKETS UND SITZPLÄTZEN MIT DER ABENDKASSE-ZAHLUNG / ALLE TAGE OHNE 3G NACHWEISKONTROLLE / WIR EMPFEHLEN MASKEN TRAGEN

RESERVATION OF TICKETS AND SEATS WITH BOX OFFICE PAYMENT / ALL DAYS WITHOUT 3G PROOF CONTROL / WE RECOMMEND WEARING MASKS

-

SITZPLATZ TICKETS OHNE KAUF - SEAT TICKETS WITHOUT PURCHASE

SITZPLATZ TICKETS

SITZPLATZ TICKETS MIT KAUF / SEAT TICKETS WITH PURCHASE

- 0 +

- 0 +

Preis / Price 0,00 €

Wie viele Tickets? / How many tickets? -1 +

Gesamtpreis / Total Price 0,00 €

MITGLIEDSCHAFT - MEMBERSHIP

MONATLICH ALLE KONZERTE FÜR NUR 24,00 €
Sie können ab sofort alle unsere vergangenen und kommenden Live-Konzerte aus dem A-Trane hören&sehen. Monatlich kündbar.

MONTHLY ALL CONCERTS FOR ONLY 24,00 €
You can now watch&listen to all our past and upcoming concerts live from the A-Trane. To be canceled monthly.

X
X
X