märz 2022

2022do10mär20:30Live Concert - Live StreamingA-TRANE PRÄSENTIERT:
MIA GJAKONOVSKI'S
«CLOUD RESEARCH» 
20:30 |:Live Concert-Live Streaming,modern vocal jazz

Konzertdetails

FACEBOOK LIVE TEASER FIRST TUNE FREE  / FACEBOOK LIVE TEASER ERSTSTÜCK FREI

MIA GJAKONOVSKI’S
«CLOUD RESEARCH»
MIA GJAKONOVSKI
Die in Berlin lebende Jazz-Sängerin und Komponistin Mia Gjakonovski (*1999) wuchs seit frühester Kindheit mit verschiedenen musikalischen Einflüssen auf- von Jazz, über Gospel bis zu Volksmusik vom südlichen Balkan.
Vor dem Hintergrund ihrer familiären musikalischen Prägung entwickelte sie eigene Hörgewohnheiten, welche sich auf ihr heutiges musikalisches Schaffen ebenso auswirken. Zurzeit studiert sie am Jazzinstitut Berlin.
Mia Gjakonovski`s „Cloud Research“ ist eine junge Band aus Berlin, die mit ihren Kompositionen eine ganz eigene Klangwelt erschafft. Voller Hingabe suchen sie danach, das Gefühl der Freude am gemeinsamen Musizieren zu transportieren.
Mit ihrer Stimme als Instrument singt und schreibt Mia Gjakonovski luftige, ehrliche Stücke, geprägt durch Einflüsse aus dem Balkan und Vorbildern wie Gerald Clayton, James Francis und Gretchen Parlato.
Die Musik der Band umfasst verschiedenste Genres, schöpft Inspiration aus der Folklore Nordmazedoniens und paart diese dynamisch mit ihrer Liebe zum Modern Jazz.
Dadurch entstehen vielseitige Songs, die, mal mit lyrischen Texten und mal ganz ohne Worte, mitreißende Gefühle vermitteln.
DIE BAND:
Jakob Reisener (*1997) wuchs in einer norddeutschen MusikerInnenfamilie auf und spielte zunächst Geige, kurz darauf kam auch das Klavier dazu. Nach vielen Erfahrungen in der klassischen Musik mit Orchestern, Chören und Kammermusik lernte er irgendwann den Jazz kennen und lieben. Daher entschied er sich 2017 dafür, am Jazzinstutut Berlin zu studieren, wo er diesen Sommer seinen Abschluss machen wird.
Otis Sander (*1999) ist ein in Berlin lebender Kontrabassist. Nachdem er im Alter von 6 Jahren am Plattenspieler der Eltern kleben blieb, war sein Schicksal besiegelt. Otis studiert derzeit am Jazzinstitut Berlin.
Dominik Witte (*2000) ist ein in Berlin lebender Schlagzeuger und Percussionist. Er kam schon früh, im Alter von bereits 6 Jahren zum Schlagzeug spielen und bringt seitdem seine sämtlichen musikalischen Interessen in sein Spiel. Unter seinen Vorbildern nennt er Brian Blade, Kendrick Scott sowie Julian Satorius. In verschiedensten Konstellationen beiteiligt er sich bei Gruppen im Soul, Pop, Techno und Jazz-bereich. Seit 2020 studiert er bei Heinrich Köbberling am Jazzinstitut Berlin.
Mia Gjakonovski – Vocals
Jakob Reisener – Piano
Otis Sander – Bass
Dominik Witte – Drums
© Foto Lara Walter

Mehr

MUSIKER

Mia Gjakonovski – Vocals
Jakob Reisener – Piano
Otis Sander – Bass
Dominik Witte – Drums

RESERVIERUNG DER TICKETS UND SITZPLÄTZEN OHNE KAUF / SIE KÖNNEN DIESES KONZERT MIT 3G GEIMPFT oder GENESEN oder GETESTET LIVE ERLEBEN

Reservierung nicht mehr möglich / Reservation not possible any more

RESERVIERUNG DER TICKETS UND SITZPLÄTZEN OHNE KAUF / SIE KÖNNEN DIESES KONZERT MIT 3G GEIMPFT ODER GENESEN ODER GETESTET LIVE ERLEBEN .. RESERVATION OF TICKETS AND SEATS WITHOUT BUYING / YOU CAN ONLY EXPERIENCE THIS CONCERT LIVE, IF YOU ARE VACCINATED or RECOVERED or DAY TESTED

Tickets für diese Konzert sind nicht mehr erhältlich! / Tickets are not available for sale any more for this event!

STORNO RESERVIERUNG / CANCEL RESERVATION

MITGLIEDSCHAFT - MEMBERSHIP

MONATLICH ALLE KONZERTE FÜR NUR 24,00 €
Sie können ab sofort alle unsere vergangenen und kommenden Live-Konzerte aus dem A-Trane hören&sehen. Monatlich kündbar.

MONTHLY ALL CONCERTS FOR ONLY 24,00 €
You can now watch&listen to all our past and upcoming concerts live from the A-Trane. To be canceled monthly.

X
X
X