A-TRANE & rbb-KULTUR: JAZZ RELEVANTEN VOL5 WITH: JULIA HÜLSMANN & CHRISTOPHER DELL 29TH OF JUNE LIVE FROM THE A-TRANE DAY

[vc_row][vc_column][vc_btn title=“PAYPAL CORONA HILFE / AID A-TRANE“ style=“custom“ custom_background=“#bc0000″ custom_text=“#ffffff“ size=“lg“ link=“url:https%3A%2F%2Fwww.paypal.me%2Fjazzclubatrane||target:%20_blank|“ css=“.vc_custom_1588509528841{padding-top: 20px !important;padding-bottom: 20px !important;}“][vc_column_text]JULIA HÜLSMANN & CHRISTOPHER DELL DUO

YOUTUBE LIVE LINK

LIVE ÜBERTRAGUNG rbb-KULTUR
LIVE BROADCAST rbb-KULTUR

rbb-KULTUR LIVE STREAM LINK
NEU/NEW

5 JAZZ PERSONALITIES WILL BE PRESENTED ON ALL 5 MONDAYS IN JUNE WITH RBB-KULTUR-LIVE BROADCAST FROM THE A-TRANE STARTING AT 11.04PM UNTIL MIDNIGHT SHARP.

LIVE ÜBERTRAGUNG AM 29.06.2020
LIVESCHALTUNG OHNE TON ONLINE AB: NEU 23.00 UHR
KONZERT BEGINN UM: 23.04 UHR PÜNKTLICH

LIVE BROADCAST ON THE 29th OF JUNE 2020
LIVE SWITCH WITHOUT SOUND AFTER: NEW 11 PM
CONCERT STARTS AT: 11.04 PM SHARP
CONCERT ENDS AT: MIDNIGHT SHARP

JULIA HÜLSMANN & CHRISTOPHER DELL DUO
Zwei perkussive Instrumente, präsentiert von zwei strukturiert denkenden, harmonisch und melodisch ausdrucksstarken, erfahrenen Architekten kreativer Jazzmusik. Das Duo von Julia Hülsmann und Christopher Dell ist ein wunderbarer Ausflug in die weite Welt der Improvisation.

JULIA HÜLSMANN
Stagnation ist ein Fremdwort für Julia Hülsmann. Mit ihrem Trio, welches in den letzten 17 Jahren des Bestehens nicht nur einen gemeinsamen Atem gefunden hat sondern ganz nebenbei auch den zeitgenössischen Jazz des Landes geprägt hat mit seinem essentiellen und herrlich offenen Stil, hat sie erst 2017 das Album „Sooner And Later“ bei ECM veröffentlicht. Nachdem die Pianistin immer wieder das Trio erweitert hatte um Instrumentalisten oder Sänger, war es an der Zeit zum Ursprung zurückzukehren und die vielen gemeinsamen Reisen zu verarbeiten. „Fern jeglicher Innerlichkeitsduselei erblühen hinreißende Sounds und Tonfolgen in einem magischen Spannungsfeld von schlichter Nüchternheit und trunkenem Schwärmen“ schrieb RONDO im März 2017 dazu und brachte den Charakter von „Sooner und Later“ auf den Punkt.

CHRISTOPHER DELL
Christopher Dell studierte Vibraphon, Schlagzeug und Komposition und ist als Ausnahmemusiker gefragter Gastsolist, spielt aber auch erfolgreich mit eigenen Formationen, z.B. im Trio D.R.A. Dell leitet außerdem seit 2000 das „Institut für Improvisationstechnologie“ in Berlin und lehrt seit 2017 Städtebau und Stadterneuerung an der UdK Berlin.

Julia Hülsmann (piano) / Christopher Dell (Vibraphon)[/vc_column_text][/vc_column][/vc_row]

This entry was posted in . Bookmark the permalink.
X
X