A-TRANE SPONTANEOUS CONCERT
NEW YORK NEW YORK
DIE STADT UND IHRE NEUROTIKER
MARTIN WIND MEETS KATHARINA PÜTTER

New York, New York

Die Stadt und ihre Neurotiker

Lesung und Konzert

Ein Abend mit der Berliner Schauspielerin Katharina Pütter und dem New Yorker Jazz-Kontrabassisten Martin Wind.

Humor, Exzentrik und hintergründiger Großstadtlakonik. Katharina Pütter liest aus Truman Capotes „Frühstück bei Tiffany“ und Short Stories von Woody Allen, Dorothy Parker und der jungen Generation New Yorker Schriftsteller.
Martin Wind spielt Solo-Bass-Versionen u.a. von Duke Ellington “Take the A Train”, Henry Mancini “Moon River” und der Hymne “New York, New York“.

This entry was posted in . Bookmark the permalink.
X
X