ANDREAS HOURDAKIS
TRIO
PLAYS BOB DYLAN

«One of the most distinctive guitar voices in European jazz» – Rob Mallows
Nicht viele Gitarristen sind so vielseitig begabt wie Andreas Houdakis. Seine musikalische Zusammenarbeit mit Magnus Öströms
Band, Lars Danielsson, Karin Hammar, Sebastian Studnitzky, Jeanette Lindström, Joakim Milder, um nur einige zu nennen, eröffnete
ihm unter anderem den Weg zu einigen der renommiertesten Jazz-Bühnen Europas. Ganz gleich mit wem er musikalisch zusammen
wirkt, sein einzigartiger Stil ist unverwechselbar. Das neueste Album «Senor» des Andreas Hourdakis’ Trios, auf dem Arrangements
von Bob Dylan Songs auftauchen, erhielt große Anerkennung von schwedischen sowie internationalen Kritiker_innen.

This entry was posted in . Bookmark the permalink.
X
X