FOLA DADA
& BAND

LORCA- Federicio García Lorca gilt als einer der größten spanischen Dichter des 20. Jahrhunderts. Geprägt vom Spanischen Bürgerkrieg entsprangen in den 20er und 30er Jahren eine Vielzahl an Gedichten, die nicht nur zeitlos erscheinen, sondern geprägt sind von surrealistischen Naturbildern und die dahinter verborgene Gesellschaftskritik. Als einer der wichtigsten künstlerischen Persönlichkeiten seiner Zeit, wurden seine Werke ins Englisch übersetzt und dienen der dänischen Sängerin als Grundlage für einen von ihr komponierten Liederzyklus, der Modern Jazz und Poesie geschickt mit den breitgefächerten musikalischen Einflüssen von heute vereint.
ROSEMARINE- Trashig, rockiger Sound kombiniert mit der elektronischen Welt von morgen, macht die Band ROSEMARINE zu einem einzigartigen Konzerterlebnis. Es ist ein künstlerisches Statement, ein klanglicher Trip, ein Schlag ins Gesicht, eine Rekreation einer musikalischen Identität, welches die Band in eine neue künstlerische Era bringt, wo Feingefühl für klare musikalische Bilder Hand in Hand gehen mit einer kraftvollen Soundlandschaft und nicht zuletzt der tiefgreifenden Verbindung zu den musikalischen Wurzeln dreier herausragender Musiker.

This entry was posted in . Bookmark the permalink.
X
X