Jeff Cascaro
«love & blues in the city»

Die Leidenschaft, mit der Jeff Cascaro über seine musikalischen Vorbilder und die Geschichte des Jazz spricht, ist ansteckend und mitreißend und sie perlt aus jeder Pore von «Love & Blues in the City», dem Titel seines neuen Albums. Jazz-Sänger Jeff Cascaro zeigt nach vielen Jahren nun im Quartett ein weit jazzigeres, intimeres Konzertprogramm. Die dargebotenen Songs und Balladen haben Groove und vielfach eine bluesige Grundfärbung. Er liebt die Jazz Klassiker und steht als Vocalist in der Tradition der großen Jazz Sänger. Wenn er dann auch noch zur Trompete greift, scheint die Zeit still zu stehen. Schöne, zeitlose Melodien und die ja-zzige Energie des erstklassig besetzten Quartetts prägen den Abend.

This entry was posted in . Bookmark the permalink.
X
X