JUDY NIEMACK

Judy Niemack wird einen aufregenden Abend mit ihren eigenen Kompositionen präsentieren, die von den monumentalen Skulpturen des spanischen Künstlers Eduardo Chillida inspiriert worden sind. Chillidas Eisenskulpturen und die in San Sebastián stehenden «Windkämme» inspirieren und locken Menschen aus aller Welt. Niemacks Filme werden ebenfalls abgebildet, die das ganze in ein Multimedia Ereignis verwandeln. Das Motto besteht darin einen Platz im Raum zu gestalten, die Heimat und Gemeinschaft zu finden, in einer Welt, die sich ständig im Wandel befindet. Begleitet wird sie dabei von herausragenden Musikern der Berliner Jazzszene. Es wird ein seltener und freudebringender Abend.

This entry was posted in . Bookmark the permalink.
X
X