MTB

Dieses Trio hat sich in Berlin gefunden. Die drei Musiker balancieren zwischen Straight Ahead, freier Improvisation und diversen
anderen Stilen. Béla Meinberg war Stipendiat der Oscar und Vera Ritter-Stiftung und Gewinner des ersten Steinway-Förderpreises
für Jazzklavier-Solo und hat bereits mit großartigen Musikern, wie Billy Hart, Seamus Blake, Matt Penman, Chris Cheek, Doug
Weiss oder John Stowell gespielt. Yannik Tiemann studierte Jazz-Kontrabass bei Dietmar Fuhr und Jonas Burgwinkel an der
«Hochschule für Musik und Tanz Köln». Nach seinem Abschluss zog er 2018 nach Berlin, wo er heute als Bassist, Komponist und
Lehrer tätig ist. Ernst Bier lernte bei Billy Brooks, Charlie Persip, Vernell Fournier und Elvin Jones. In Bezug auf sein Schlagzeug￾spiel fallen frühzeitig Worte wie «hohes Einfühlungsvermögen, Hingabe und Konstruktivität». Es war seine Initiative die zur Grün￾dung dieser Gruppe führte. Lassen Sie sich mitreißen von der ungeheuren Spiellaune dieser exzellenten Musiker.

This entry was posted in . Bookmark the permalink.
X
X