märz 2020

2020di03mär21:00TWO CONCERTS ONE NIGHT
A-TRANE PRESENTS
«JAB105»
JAZZ AUS BERLIN
RBB LIVE RECORDING

ACHIM KAUFMANN & YORGOS DIMITRIADIS DUO

SLAVIN / HENKELHAUSEN / MERK
21:00 |:modern jazz MUSIKER: 1st set:
achim kaufmann (p)
yorgos dimitriadis (dr/electronics)
2nd set:
wanja slavin (sax)
felix henkelhausen (b)
sebastian merk (dr)

Mehr

Konzertdetails

ACHIM KAUFMANN AND YORGOS DIMITRIADIS DUO

Achim Kaufmann und Yorgos Dimitriadis sind beide jeweils aus Amsterdam und Paris nach Berlin in den Nullerjahren gezogen. Seit 2007, nach mehreren Kollaborationen in verschiedenen Gruppen, haben sie sich in dem Duo format wiedergefunden, um die Klangpalette vom Klavier-Perkussion zu erweitern. Ihr Fokus liegt darauf ihr eigenes Amalgam von Texturen, Resonanzen und elektronischen Klangfarben zu erschaffen, das Duo als ein Instrument zu betrachten und manchmal die Rollen der Instrumente zu vertauschen. Die erste Platte «Nowhere One Goes» ist 2019 erschienen.
«Ein markantes Statement von zwei kultivierten und reifen Musikern» – Ken Waxman


SLAVIN HENKELHAUSEN MERK

Die drei gestanden Persönlichkeiten der Berliner Jazzszene Wanja Slavin Felix Henkelhausen und Sebastian Merk treffen mit un-gezügelter Spielfreude aufeinander und bringen mit allen Erfahrungsbereichen aus Avantgarde und Tradition vor allem eins mit: die große Leidenschaft zusammen zu swingen und zu interagieren! Die Transparenz dieser Besetzung bietet dem Trio die ideale Spielwiese, um ihre unmittelbare Kommunikation mit eigens dafür komponierten Material zu entfalten.

MUSIKER

1st set:
achim kaufmann (p)
yorgos dimitriadis (dr/electronics)
2nd set:
wanja slavin (sax)
felix henkelhausen (b)
sebastian merk (dr)

RESERVIERUNG DER TICKETS UND SITZPLÄTZEN OHNE KAUF

Reservierung ist zu diesem Zeitpunkt geschlossen.

X
X
X