TWO CONCERTS ONE NIGHT
A-TRANE PRESENTS

«JAB105»
JAZZ AUS BERLIN
RBB LIVE RECORDING

1st set: ELIAS STEMESEDER SOLO
2nd set: ALY KEITA & THE MAGIC BALAFON

Elias Stemeseder ist als Pianist, Synthesizer-Spieler und Komponist in verschiedenartigen musikalischen Kontexten beheimatet. Gegenwärtige
Kollaborationen bestehen mit Laurie Anderson, John Zorn, Jim Black, Anna Webber, Christian Lillinger, Hamid Drake,
Cansu Tanrikulu, Philipp Gropper und Greg Cohen.
<< Als Solist arbeitet Stemeseder nut Strukturen und Srimmungen. Und mit Materialmodulen, die zu verschiedenen Zeiten in Unterschiedlichsten Aggregatzuständen auftauchen und verarbeitet werden können, um so eine überraschungsreiche, unkalkulkullierbare und zugleichideenpralle Performance zu ermöglichen>> Andreas Felber

The Magic Balafon – Das wirbeln-de Balafon-Spiel von AAllyy KKeeiittaa ist spektakulär. Die Schlägel in seinen Händen scheinen über die Klang-stäbe zu tanzen. Der aus einer Musikerfamilie stammende Aly Keita baut und spielt schon seit der Kindheit seine eigenen Instru-mente und hat es heute bis an die Seite der Besten geschafft: Rhoda Scott, Omar Sosa, Joe Zawinul, Pharoah Sanders, Paolo Fresu, Trilok Gurtu & Jan Garbarek, Éti-enne M’Bappé, Linley Marthe, Ma-thew Garisson, Paco Séry, Trilok Gurtu et Jan Garbarek und viele andere. Er wandert zwischen spektakulärer afrikanischer Rhy-thmik, Polyphonie und Elementen des Jazz und verbindet diese zu ei-ner wunderbaren und einzigarti-gen Klangwelt – zwei magische Hände und Tausend und Ein Schlag.

This entry was posted in . Bookmark the permalink.
X
X