02.082018 21:00
Sommerkonzerte

RICCARDO DEL FRA
«EVERGREEN EVERBLUE»
modern jazz
2.+3.
riccardo del fra (b) jan prax (sax) bill petry (tp) carl-henri morisset (p) moritz baumgartner (dr)
Riccardo Del Fra war in jungen Jahren ein gefragter Sideman, unter anderem von Bob Brookmeyer, Dizzy Gillespie und Art Farmer, bis er 1979 regelmäßig mit Baker zu arbeiten begann. Seither gehört die Geschichte des Trompeters zu den großen Lebensprojekten des seit den achtziger Jahren in Paris lebenden Italieners. Riccardo Del Fra präsentiert ein Programm mit wunderschönen Melodien des Great American Songbook, aber auch eigene Songs. Seine raffinierten Arrangements zeitloser Standards und neuer Stücke werden von Künstlern auf die Bühne gebracht, die elegant und lyrisch klingen und mithilfe ihrer brillanten Einbildungskraft ihre Instrumente zum «singen» bringen mühelos improvisieren.