juli 2019

2019fr19jul21:00SOMMERKONZERTE
LILLINGER SPECIAL

BRECHT & LILLINGER
21:00 |:modern jazz MUSIKER: johannes brecht (electronics)
christian lillinger (dr)

SITZPLATZRESERVIERUNG

Reservierung ist zu diesem Zeitpunkt geschlossen.

-

Konzertsdetails

Es ist die erste Kollaboration zwischen dem Wahlberliner Schlagzeuger Christian Lillinger und dem Multiinstrumentalisten und Produzenten Johannes Brecht: auf der einen Seite Lillinger, eine der treibenden Kräfte in der europäischen zeitgenössischen Jazz und New Improvisation Szene, und auf der anderen Seite Brecht, ein klassisch ausgebildeter Musiker und Komponist, der in den letzten Jahren für viel Wirbel als Produzent in der elektronischen Musikszene sorgte.

In dieser Zusammenarbeit prallen zwei kreative Welten aufeinander: Rhythmen werden mit Klängen zu einer dunklen Intensität – mal dichter mal etwas heller – verschaltet. Hyperrealistische Sounds unterbrechen den steten Fluss der Musik. Aber wie Objekte unter der Wasseroberfläche verlieren sie auch ihre Schärfe. Wie eine körperlose Figur bewegt sich der Flow stets vorwärts. Wenn die Produktion an Fahrt, Intensität und rauer Kraft aufnimmt, kommt eine Härte momenthaft zum Ausdruck, die sich wie ein roter Faden durch die EP zieht: wie Stromschnellen auf einem Gitternetz. Und dennoch bleibt alles in einem Fluss erhalten, in dem sich Strukturen immer wieder formen und auflösen.

MUSIKER

johannes brecht (electronics)
christian lillinger (dr)

X
X