Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Freunde des A-Trane,

es gibt in Berlin ein Sonderereignis, auf das ich Sie gerne hinweisen möchte.
Ich war mit meinen Musikerfreunden dort und wir waren alle begeistert. Daher dieser Wunsch, Sie, als Musikliebhaber, einzubeziehen.
Es wurde in der Presse bereits viel über dieses Ereignis berichtet. Aber ich dachte, dass es doch einige unter Ihnen geben könnte, die noch nicht davon erfahren haben.
Der Initiator und der das Ganze umgesetzt hat, ist einer, den Sie alle als den Sohn von Joe Sample kennen und ihn auch schon bereits als Bassisten auch im A-Trane in guter Erinnerung haben. Nick Sample. Berlin muss ihn so sehr begeistert haben, dass er keine Kosten und Mühe scheute, dieses Spektakel in unserer Stadt umzusetzen.
Es geht in diesem Projekt um den Sound und der Lebensfreude von New Orleans mit originalen Musikern und Kostümen nach Berlin zu reflektieren, sogar mit einem kleinen kreolischen Imbiss am Eingang vor dem Zelt.
Gelungen würde ich sagen!
Ich hoffe, dass ich Sie alle neugierig gemacht habe und wünsche viel Freude an diesem grossartigen Ereignis.

WELTPREMIERE! HOODOO
HOODOO ist eine Mischung aus Live-Musik, immersivem Theater, Installationskunst und Live-Performances.
Ein Ritual, um die Sinne wieder zu erwecken.

Dunkle Louisiana-Wälder
Zydeco Funk & Rock ’n’ Roll
HOODOO erfindet das Wort Konzert neu und lädt ein zu einer Party, wie es sie noch nie gab. Mit dem Überschreiten der Schwelle betreten Sie eine magische, kreolische Welt, irgendwo in den Wäldern von Louisiana. Auf der Bühne sind neun ausgezeichnete Musiker aus New Orleans live zu erleben, während Schauspieler und Tänzer diese mystische, einzigartige Umgebung zum Leben erwecken. Geschichten entfalten sich. Was Sie genau davon erleben, das liegt an Ihnen – jeder macht bei HOODOO seine ganz eigenen Erfahrungen. Lassen Sie sich darauf ein, lassen Sie los – hier ist alles möglich!

MUSIKER / MUSICIAN
MUSIKDIREKTOR & TUBA Nic Allen / KLAVIER Lola Gulley / WASHBOARD Alex MacDonald / SCHLAGZEUG John Fontenot / BASS Josh Washington / AKKORDEON Ruben Moreno / GITARRE Troy Creagh / POSAUNE TJ Norris / TROMPETE Chris Cotton

DARSTELLER / PERFORMERS
Sarah Stanley (Dance Captain) / Eric Lee Johnson / Nanghiti Aviankoi / Chris Jaeger / Nick Coutsier / Astan Meyer / Jane-Lynn Steinbrunn / Rasp Thorne

SHOW CREATORS AND EXECUTIVE PRODUCERS Nick SAMPLE & Victoria LUCAI

Mehr Info unter:
https://hoodoo.berlin/de/

Weltpremiere in Berlin
Nur 6 Wochen Spielzeit

Ort:
Spiegelpalast am Bahnhof Zoo
Hertzallee 41
Berlin 10787
Vom 10. April bis 19. Mai 2019
Einlass ist um 19.00 Uhr
Tickets: 25€ an der Abendkasse oder im Vorverkauf unter www.hoodoo.berlin

S + U Bahnhof: Zoologischer Garten: S5, S7, S75, U2, U9
Bushaltestelle Hertzallee: 100, 110, 200, 245, 249, X9, X34, M45, M49
Parkplätze vorhanden

TICKETS
Tickets sind auch an der Abendkasse erhältlich.

Tickets sind auch verfügbar unter +4930 4799 7474 und über www.eventim.de
oder 01806-570070 (20ct/Anruf aus dem dt. Festnetz, max. 60ct/Anruf aus dem dt. Mobilfunknetz) und an allen Vorverkaufsstellen

Empfohlen ab 16 Jahren

SHOW DATEN
10. April – 19. Mai 2019
Mittwoch – Sonntag
Tickets ab 25,00 EUR
Einlass: 19:00 – 20:00 Uhr